Mondscheinwanderung 2020

Am 10.01.2020 starteten wir zu unserer diesjährigen Mondscheinwanderung. Über 20 Wanderer kamen an diesem Abend, um sich gemeinsam auf die Strecke nach Lienzigen zu begeben. Kurz nach dem Start setzte allerdings der Regen ein und es deutete sich an, dass wir ziemlich nass werden könnten. Allerdings verzogen sich die Regenwolken hinter dem Ortsausgang Maulbronn, so dass der Rest der Strecke trockener zurückgelegt werden konnte. Schon auf dem weg konnten viele interessante Gespräche geführt werden und auch der Himmel ließ nach einiger Zeit Blicke auf den Mond zu. Für die Halbschattenfinsternis waren wir jedoch noch zu früh unterwegs.

Die Wolken brechen auf.

Nach ca. 1,5 Stunden erwartete uns dann unser 4-Gänge Menü in Lienzingen in der Kirchenburg. Das Team der Kirchenburg versprach uns eine kulinarische Reise und wir wurden nicht enttäuscht. Jeder Gang zeigte andere Geschmackskompositionen. Den Rückweg traten wir dann größtenteils per Bus an. Einige Wenige nahmen für den Rückweg jedoch auch den gleichen Weg zurück. Bei tollem Ambiente und toller Bewirtung hatten wir einen schönen Abend in der Kirchenburg.

Wir erreichen die Kirchenburg