Naturtagebuch

Seit dem Jahr 2000 nimmt der Ortsverband Maulbronn fast durchgehend am Naturtagebuch-Wettbewerb teil. Der vom BUND Baden-Württemberg im Jahre 1992 initiierte Wettbewerb richtet sich an junge Forscherinnen und Forscher im Alter von ca. 8 bis 12 Jahren (wir nehmen daher Forscherinnen und Forscher von 7 – 11 Jahren), die alleine oder auch in Gruppen oder Schulklassen die Natur beobachten und ihre Beobachtungen in einem Naturtagebuch festhalten.

Die rund 20 Maulbronner Forscherinnen und Forscher treffen sich in der Regel einmal pro Monat von März bis Oktober. Die Termine finden dabei üblicherweise an einem Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr statt. Natürlich dürfen auch die Eltern gerne an den Terminen teilnehmen. Insbesondere zum Fertigstellungstermin im Oktober freuen sich die Betreuer immer über jede helfende Hand.

Oft orientieren wir uns beim Thema am Vorschlag aus dem Manfred Mistkäfer Magazin und treffen uns dann an passenden Orten rund um Maulbronn, um unsere Beobachtungen zu machen, Spiele zu spielen oder zu basteln.

Mitmachen

Haben wir Euer Interesse gewecket? Dann lasst Euch für das nächste Naturtagebuch vormerken unter naturtagebuch@bund-maulbronn.de oder +49 (0) 7043 / 951842

Berichte vergangener Naturtagebuch-Termine

Was ist in der Vergangenheit im Naturtagebuch passiert? Dies lässt sich am Besten in den Artikeln zu den Naturtagebuch-Terminen nachlesen: Artikelübersicht

Naturtagebuch-Chronik

Wer einen Blick auf die vergangenen Naturtagebücher werfen möchte, kann dies in unser Chronik tun: Zur Naturtagebuch-Chronik

Offizielle Webseite des Naturtagebuch-Wettbewerbs

Zur offiziellen Webseite des Naturtagebuch-Wettbewerbs geht es durch einen Klick auf das Logo mit Manfred Mistkäfer.