2. Naturtagebuchtermin 2019

Am Samstag den 13.04.2019 trafen sich die Maulbronner Naturtagebuch-Forscherinnen und Forscher bereits zum zweiten Mal. Es war an diesem Tag kälter als bei unserem ersten Treffen und teilweise wurden wir dabei sogar von einigen Schneeflocken begleitet. Wir bauten unser Insektenhotel weiter und konnten auch bereits erste besetzte Behausungen zählen.

Dann mussten wir einen spannenden Naturkrimi lösen und die Hinweise kombinieren. Aber unsere Forscher ließen sich nicht irritieren und fanden den „Verbrecher“ schnell mit vereinten Kräften.

Da unser diesjähriges Thema „Insekten“ ist, haben wir uns auch mit dem Insektensterben auseinandergesetzt und dabei überraschend festgestellt, wie viel 70% sind – die Menge an Biomasse, die in 30 Jahren verschwunden ist.

Pflanzentauschbörse 2019

Unter der Federführung des Naturgarten e. V. werden wir auch in diesem Jahr eine Pflanzentauschbörse anbieten. Diese findet am 04.05.2019 statt. Die Zeit bis dahin kann also noch gut genutzt werden, um noch Ableger aus dem eigenen Garten zu stechen und bis zum Termin zu lagern. Die Pflanzen werden kostenlos getauscht und man kann gerne mehr mitbringen, als man mitnimmt – oder umgekehrt.

1. Naturtagebuchtermin 2019

Der 30.03.2019 läutete das diesjährige Naturtagebuch ein. Viele neue Gesichter gab es beim Treffpunkt am Hexenturm, da im vergangenen Jahr einige aus dem Teilnehmeralter „rausgewachsen“ waren. Auf der BUND-Wiese gab es dann gleich ordentlich etwas zu tun für die jungen Forscher. Wir haben Insektenhotels gebastelt und dabei wurde fleißig gebohrt und geschliffen. In kleinen Gruppen gab es dann auch tiefere Einblicke in das Leben der Honigbienen, welche uns Peter Wilhelm mit seinen Bienenvölkern auf der Wiese ermöglichte. Natürlich ist nun klar, was das Thema in diesem Jahr sein könnte: Insekten! Hierzu haben wir uns in der Gruppe auch überlegt, was wir zu diesen Tieren alles wissen. Dabei konnte jeder etwas beitragen, so dass wir Betreuer schnell merkten, dass die jungen Forscherinnen und Forscher schon bestens vorbereitet sind.